Hotel Tirler Seiser Alm

4 Sterne Superior Dolomites Living Hotel Tirler | Seiser Alm

Urlauben auf höchstem baubiologischen Niveau. Errichtung eines Hotels nach den Richtlinien des UNESCO-Biosphären-Konzepts

Die Innovation des Projekts besteht in der Schaffung eines möglichst naturgetreuen Lebensraumes. Die Architektur sah vor, das Gebäude in die natürliche Umgebung einzubinden und eine gesunde Atmosphäre zu schaffen. Diese Idee wurde im Bau durch die Verwendung von natürlichen Materialien wie Lehm und Kalk übernommen. Handwerkliches Geschick war bei der Ausführung von besonderen Details gefordert, wie zum Beispiel beim Einbau von Wandöfen in den Zimmern. Ein hoher Strahlungsschutz bewahrt den Gast vor den Strahlungen mobiler Geräte. Als italienweit erstes Hotel wurde das Tirler mit dem ECARF-Gütesiegel für Allergiefreundlichkeit ausgezeichnet.

Rückkehr zum Ursprung als Modernisierung

Referenzen Hotelbau